Chronik

Wegen Stau: 74-Jähriger dreht um und wird zum Geisterfahrer

Auf der Autobahnauffahrt Kuchl, kurz vor der Einmündung in die A10, wendete am Samstag ein Pkw. Er fuhr als Geisterfahrer wieder zurück auf die Salzachtalstraße (B159).

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Andere Fahrzeuglenker versuchten, ihn zum Stoppen zu bringen - jedoch erfolglos. Im Stadtgebiet Hallein nahm die Polizei den 74-jährigen deutschen Lenker des Fahrzeuges fest. Er gab an, "doch nicht so blöde zu sein und bei Stau auf die Autobahn zu fahren." Der Alkoholvortest verlief negativ. Der Lenker wird angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2019 um 09:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wegen-stau-74-jaehriger-dreht-um-und-wird-zum-geisterfahrer-75878836

Kommentare

Schlagzeilen