Chronik

Wenn Abbiegen mit Angst und Schrecken verbunden ist

87 Unterschriften hat eine Anrainergemeinschaft für die Entschärfung einer gefährlichen Kreuzung an der Obertrumer Landesstraße gesammelt.

Die Anrainer Erna Kraihamer, Alfred Klein und Manfred Schober mit Stadtrat Dietrich Marius.  SN/sw/fink
Die Anrainer Erna Kraihamer, Alfred Klein und Manfred Schober mit Stadtrat Dietrich Marius.

Beim Linksabbiegen zum Sportplatz Pirach in Schöngumprechting beschleicht Autofahrer ein mulmiges Gefühl. Wegen einer Kuppe sieht man die entgegenkommenden Fahrzeuge sehr spät, während sich von hinten andere Verkehrsteilnehmer in hohem Tempo nähern. Laufend komme es hier zu Horrorsituationen und Unfällen, die bisher Gott sei Dank ohne gröbere Folgen geblieben seien, berichten die Anrainer. Heuer habe es zum Beispiel einen Motorradfahrer erwischt.

Um die Gefahrenstelle an der zwischen dem Windhagerwerk und Kothgumprechting gelegenen Kreuzung zu entschärfen, fordern sie rasche ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 12:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wenn-abbiegen-mit-angst-und-schrecken-verbunden-ist-62091241