Chronik

Werfenweng: Betrunkener Koch verbrühte sich mit heißem Fett

Schwerer Arbeitsunfall in der Küche eines Hotels in Werfenweng: Dort verbrühte sich ein stark alkoholisierter Koch mit heißem Fett.

Symbolbild. SN/APA/HERBERT NEUBAUER
Symbolbild.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht am Sonntag kurz nach Mittag: Der 47-jährige Koch wollte einen großen Metalltopf aus einem erhöhten Ofen heben, als ihm dieser entglitt.

Dabei entleerte sich das darin befindliche Kochgut inklusive des heißen Fetts über Schulter und Rücken des Mannes. Die Chefin verständigte umgehend das Rote Kreuz. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab nach Darstellung der Polizei einen Wert von 2,6 Promille.

Aufgerufen am 18.05.2022 um 07:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/werfenweng-betrunkener-koch-verbruehte-sich-mit-heissem-fett-114916363

Kommentare

Schlagzeilen