Chronik

Westautobahn: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Mit schweren Verletzungen musste am Montag eine Pkw-Lenkerin in das Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht werden. Das Auto der Frau geriet auf der Westautbahn zwischen Mondsee und Thalgau ins Schleudern und überschlug sich mehrfach.

Der Pkw schlitterte von der Fahrbahn, durchschlug einen Wildzaun und blieb in einer angrenzenden Böschung zum Liegen. Die Einsatzkräfte konnten die Frau aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Das Rote Kreuz brachte sie mit schweren Verletzungen in das Unfallkrankenhaus. Die Feuerwehr Thalgau war mit fünf Fahrzeugen und dutzenden Florianijüngern vor Ort.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.11.2018 um 06:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/westautobahn-pkw-kommt-von-fahrbahn-ab-und-ueberschlaegt-sich-23277838

Schlagzeilen