Chronik

"Wir brauchen wieder eine Glaubensglut"

Am 20. März werden im Pongau wieder Hunderte Pfarrgemeinderäte direkt gewählt. "Sie bemühen sich um gute Orte", sagt Pfarrer Siluvai.

Diakon Anton Burian, Dechant Ignaci Siluvai und Diakon Toni Fersterer. SN/sw/riedler
Diakon Anton Burian, Dechant Ignaci Siluvai und Diakon Toni Fersterer.

"Kirche sind wir alle", betont Dechant Ignaci Siluvai, seit sieben Jahren Pfarrer in Schwarzach und seit 2019 gewählter Dechant: "Pfarrgemeinderäte unterstützen und entscheiden mit. Dabei geht es nicht um Macht, sondern um Beteiligung." Der St. Veiter Diakon Toni Fersterer, der auch Dekanatsreferent ist, betont die Wichtigkeit der Teamarbeit der Menschen im Pfarrgemeinderat, die nicht nur die Pfarrgemeinde mittragen, sondern auch "neue Impulse setzen und Glauben leben". Zur PN-Frage, ob sich überhaupt noch genügend junge Menschen für die Kirche begeistern lassen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.05.2022 um 09:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wir-brauchen-wieder-eine-glaubensglut-117825796