Chronik

Wo die Salzburger Aufsteiger kochen

13 der 100 besten Restaurants Österreichs befinden sich laut "A la Carte"-Guide in Salzburg. Die SN liefern einen Überblick.

Auf den vorderen Plätzen sind es durchwegs "alte Bekannte", die das aktuelle "A la Carte"-Ranking der besten Restaurants in Salzburg anführen: Andreas Döllerers Genießerrestaurant in Golling steht in Salzburg mit 99 Punkten ganz vorn auf der Liste der 5-Sterne-Lokale. Die maximal möglichen 100 Punkte gibt es erstmals seit langer Zeit wieder - und zwar für Heinz Reitbauer im Steirereck in Wien. Weiterhin mit fünf "A la Carte"-Sternen in Salzburg ausgezeichnet werden in Salzburg Rudi Obauer in Werfen (98 Punkte), Martin ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.05.2022 um 12:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wo-die-salzburger-aufsteiger-kochen-118038955