Chronik

Wohnung in Behindertenwohnheim stand in Flammen

Die Berufsfeuerwehr musste Freitagnachmittag in die Haunspergstraße ausrücken. Eine Wohnung in einem Behindertenwohnheim stand in Flammen.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. In der Vergangenheit hatte es in dem Wohnheim bereits mehrere Male gebrannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.11.2018 um 05:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wohnung-in-behindertenwohnheim-stand-in-flammen-28957222

Salzburger als "Soldat des Jahres 2018" ausgezeichnet

Salzburger als "Soldat des Jahres 2018" ausgezeichnet

Im Rahmen der Matinee "Militär des Jahres 2018" würdigte Verteidigungsminister Mario Kunasek Soldatinnen und Soldaten, zivile Bedienstete sowie Dienststellen des Österreichischen Bundesheeres für besondere …

Kommentare

Schlagzeilen