Chronik

Wohnungsbrand in der Plainstraße

Zu einem Küchenbrand kam es am Mittwochabend in der Plainstraße in der Stadt Salzburg. Die Berufsfeuerwehr Salzburg und die Freiwillige Feuerwehr Itzling konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Gegen 20 Uhr war in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Aus den Fenstern kam dichter Rauch. Die Berufsfeuerwehr Salzburg und die Freiwillige Feuerwehr Itzling konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die Bewohner waren laut ersten Informationen nicht zu Hause. Die Hauskatze konnte nur mehr tot geborgen werden, sie war in der Wohnung eingeschlossen. Die genaue Brandursache ist bisher noch nicht bekannt.

(SN)

Aufgerufen am 20.05.2018 um 06:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wohnungsbrand-in-der-plainstrasse-3427831

Krauthügel: Ein Stern ist gelandet

Krauthügel: Ein Stern ist gelandet

Ein riesiger Stern in der Landschaft, genauer auf dem Krauthügel in der Landeshauptstadt - dieser ist ab sofort bis Ende September zu sehen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer weihte das Kunstwerk am Samstag …

Meistgelesen

    Video

    Video: Villa in der Plainstraße abgerissen
    Play

    Video: Villa in der Plainstraße abgerissen

    Grenzkontrollen: Die Schleichwege in Salzburg bleiben zu
    Play

    Grenzkontrollen: Die Schleichwege in Salzburg bleiben zu

    Schlagzeilen