Chronik

Wohnungsbrand in der Plainstraße

Zu einem Küchenbrand kam es am Mittwochabend in der Plainstraße in der Stadt Salzburg. Die Berufsfeuerwehr Salzburg und die Freiwillige Feuerwehr Itzling konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Gegen 20 Uhr war in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Aus den Fenstern kam dichter Rauch. Die Berufsfeuerwehr Salzburg und die Freiwillige Feuerwehr Itzling konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die Bewohner waren laut ersten Informationen nicht zu Hause. Die Hauskatze konnte nur mehr tot geborgen werden, sie war in der Wohnung eingeschlossen. Die genaue Brandursache ist bisher noch nicht bekannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.12.2018 um 12:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wohnungsbrand-in-der-plainstrasse-3427831

Trakl im Bigband-Sound

Trakl im Bigband-Sound

Ben Pascal vertonte Gedichte von Georg Trakl. Auf die Uraufführung im Wiener Porgy & Bess folgt tags darauf (14.12.) das Konzert in der ARGEkultur. "Mich interessiert, mutige Kunst zu machen. Sich etwas zu …

Der Raum als dritter Pädagoge

Der Raum als dritter Pädagoge

KOKO hat mit "Kosmos" am Stadtwerke-Areal seine zehnte Einrichtung eröffnet. Neu ist, dass die Nutzer vom Start weg die Räume mitgeplant haben. Auf dem Stadtwerke-Areal rumoren die Baumaschinen. In einem …

Schlagzeilen