Chronik

Wohnungsbrand in der Plainstraße

Zu einem Küchenbrand kam es am Mittwochabend in der Plainstraße in der Stadt Salzburg. Die Berufsfeuerwehr Salzburg und die Freiwillige Feuerwehr Itzling konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Gegen 20 Uhr war in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Aus den Fenstern kam dichter Rauch. Die Berufsfeuerwehr Salzburg und die Freiwillige Feuerwehr Itzling konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die Bewohner waren laut ersten Informationen nicht zu Hause. Die Hauskatze konnte nur mehr tot geborgen werden, sie war in der Wohnung eingeschlossen. Die genaue Brandursache ist bisher noch nicht bekannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2018 um 06:58 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wohnungsbrand-in-der-plainstrasse-3427831

Einschleichdiebstähle: "Täter suchen Gelegenheiten"

Einschleichdiebstähle: "Täter suchen Gelegenheiten"

Zuletzt häuften sich Einschleichdiebstähle. Die Polizei mahnt zur Vorsicht. Norbert M. schläft seit mehr als einem Monat unruhig. Mehrmals in der Nacht wacht er auf. "Bei jedem Geräusch zucke ich zusammen", …

Schlagzeilen