Chronik

Wohnwagen auf Campingplatz fing Feuer

Der Schaden beträgt rund 50.000 Euro.

Auf einem Campingplatz in Bad Hofgastein geriet am Donnerstag ein Wohnwagen samt dem hölzernen Vorbau in Vollbrand. Die freiwillige Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Das Feuer dürfte von einem defekten Gasofen ausgegangen sein. Der Gesamtschaden beträgt rund 50.000 Euro. Er soll durch eine Versicherung gedeckt sein. Verletzt wurde niemand. Wegen der starken Hitzeentwicklung wurden auch mehrere umliegende Wohnwagen beschädigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.10.2020 um 12:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wohnwagen-auf-campingplatz-fing-feuer-23731702

Schlagzeilen