Chronik

Wolf ließ sich im Pongau nicht mehr blicken

Rechtskräftiger Abschussbescheid liegt vermutlich erst 2020 vor.

 SN/APA/AFP/dpa/JULIAN STRATENSCHULTE

Der Wolf, der im Juli Dutzende Schafe in Großarl getötet hat, ist seither von der Bildfläche verschwunden. Der Salzburger Wolfsbeauftragte Hubert Stock sagt, vor 14 Tagen habe es zwar noch eine mögliche Sichtung in dem Bereich gegeben, aber das sei ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.08.2019 um 01:36 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wolf-liess-sich-im-pongau-nicht-mehr-blicken-74788072