Chronik

Wolfgang Kleibel als Präsident der Salzburger Rechtsanwaltskammer wiedergewählt

Im Plenarsaal der Wirtschaftskammer ging am Montagabend die jährliche Vollversammlung der Salzburger Rechtsanwaltskammer über die Bühne.

Kammerpräsident Wolfgang Kleibel (Mitte) mit seinen Vizepräsidenten Michael Schubeck (li.) und Michael Pallauf.  SN/andreas kolarik
Kammerpräsident Wolfgang Kleibel (Mitte) mit seinen Vizepräsidenten Michael Schubeck (li.) und Michael Pallauf.

Dabei gab es mit 129 anwesenden Anwältinnen und Anwälten sowie Anwaltsanwärterinnen und - anwärtern eine besonders hohe Teilnehmerzahl. Der bisherige Präsident der Salzburger Anwälte, Wolfgang Kleibel, wurde dabei mit 97 Prozent der Stimmen für eine weitere Amtsperiode von vier Jahren wiedergewählt.

Im Bundesland Salzburg sind aktuell 422 Rechtsanwälte, sieben niedergelassene europäische Advokaten sowie 108 Berufsanwärter (Konzipienten) tätig.

Weiters wurde im Rahmen der Versammlung der Salzburger Anwaltschaft das elektronische Treuhandbuch (eTHB 2019) vorgestellt; dieses befindet sich bereits im Pilotbetrieb und wird mit 1. Jänner 2019 im gesamten Bundesland eingeführt.
Das eTHB 2019 wird die elektronische Abwicklung von Treuhandschaften im Rahmen des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) - sohin auf einem besonders sicheren Kommunikationsweg - ermöglichen.

Treuhandschaften, wie sie für die Abwicklung von Liegenschaftsverträgen zur Absicherung von Käufer und Verkäufer notwendig sind, werden damit erleichtert und beschleunigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2019 um 06:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wolfgang-kleibel-als-praesident-der-salzburger-rechtsanwaltskammer-wiedergewaehlt-60826807

Kunst blickt in die Gesichter der Großstadt

Kunst blickt in die Gesichter der Großstadt

Fast wie aus einem frühen Bruce-Springsteen-Song wirken die Bilder, die der Diaprojektor im 13-Sekunden-Takt auf die Wand wirft. Sie zeigen ein Stück Großstadtalltag im Amerika der 1970er-Jahre. Eine Fabrik …

Schlagzeilen