Chronik

Zell am See: Deutsche rauchten Joint direkt neben Polizeiinspektion

Drei Deutsche schlichen sich am Freitagnachmittag nach dem Besuch eines Lokals hinter ein Gebäude, um gemeinsam einen Joint zu rauchen. Pech für das Trio: Sie befanden sich dabei in unmittelbarer Nähe zur Polizeiinspektion.

 SN/dpa

Polizisten bemerkten den Cannabis-Geruch und stellten die Männer zur Rede. Sie stellten den Joint sicher. Auf die Deutschen wartet nun eine Anzeige.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2020 um 06:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zell-am-see-deutsche-rauchten-joint-direkt-neben-polizeiinspektion-66170947

Kampfabstimmung über neue Krabbelgruppen

Kampfabstimmung über neue Krabbelgruppen

80 Krabbelgruppenplätze bräuchte man in Saalfelden, anbieten kann man nur 40. Deshalb soll ein Haus mit acht Krabbelgruppen her. Darüber ist man sich einig. Über das Wo nicht. Der Gemeindevertretung werden am …

Schlagzeilen