Chronik

Zell am See: Junge Männer stahlen Süßwarenautomaten vor laufender Kamera

Ein Überwachungsvideo hat die Polizei auf die Spur von vier jungen Automatendieben in Zell am See gebracht. Das Quartett wird nun angezeigt.

Symbolbild. SN/APA (Hochmuth)/GEORG HOCHMUTH
Symbolbild.

Montag früh erstattete ein Unternehmer bei der Polizeiinspektion Bruck die Anzeige, dass ihm ein Süßwarenautomat aus einer Automatenlounge in Zell am See gestohlen worden war. Ein Überwachungsvideo zeigte, dass sich zum Tatzeitpunkt vier Personen dort aufhielten.

Konkret war zu sehen, dass sich zwei männliche Personen - später als 18- und 21-jährige Einheimische identifiziert - im Verkaufsraum befanden. Der 18-Jährige trat mit dem Bein gegen den Automaten und verließ den Verkaufsraum. Unmittelbar danach schloss der 21-Jährige den Automaten vom Stromnetz ab und schleppte ihn aus dem Verkaufsraum.

Die Polizisten identifizierten nach internen Überprüfungen den 21-Jährigen und forschten schließlich über diesen den 18-Jährigen und die zwei weiteren einheimischen Tatverdächtigen im Alter von 16 Jahren aus.

Bei den Ermittlungen an der Wohnadresse des 21-Jährigen bat dieser die Polizisten ins Haus und führte sie zu dem gestohlenen Automaten, noch bevor er mit dem Tatvorwurf konfrontiert worden war. Die Polizisten stellten den Automaten sicher und gaben ihn an den Besitzer zurück. Das Gerät war bei dem Diebstahl leicht beschädigt worden. Die Beschuldigten werden auf freiem Fuß an die Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Aufgerufen am 23.05.2022 um 05:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zell-am-see-junge-maenner-stahlen-suesswarenautomaten-vor-laufender-kamera-117786304

Tausende Menschen feierten wieder zusammen

Tausende Menschen feierten wieder zusammen

Jeweils drei Tage lang wurden von Freitag bis Sonntag in Eugendorf und in Saalfelden runde Jubiläen gefeiert. Die Trachtenmusikkapelle Eugendorf (im rechten Bild) und die Bürgermusik Saalfelden wurden jeweils …

Alkolenker mit Pkw bei Lend überschlagen

Alkolenker mit Pkw bei Lend überschlagen

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein 58-jähriger Pongauer bei Lend von der Fahrbahn ab. Sein Pkw landete schließlich auf dem Dach, der Lenker - der unter Alkoholeinfluss stand - musste mit …

Schlagzeilen