Chronik

Zell am See: Radlerin kollidierte mit Pkw

Zweite Radfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte ebenfalls.

Symbolbild SN/APA (Archiv/Gindl)/Barbara Gindl
Symbolbild

Zwei Radfahrerinnen wurden Donnerstagfrüh bei einem Unfall in Zell am See verletzt. Beim Überqueren eines Radwegs kollidierte eine 40-jährige Radfahrerin mit dem Pkw eines 46-jähriger Pinzgauers. Die Frau kam zu Sturz. Eine nachfolgende 41-jährige Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Beide Pinzgauerinnen wurde unbestimmten Grades verletzt in das Krankenhaus Zell am See gebracht.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.08.2019 um 09:43 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zell-am-see-radlerin-kollidierte-mit-pkw-73279165

Vom Papa hat Mathea das Popstar-Gen

Vom Papa hat Mathea das Popstar-Gen

In Salzburg spielt man Blasmusik - oder versucht sich in Klassik. Aber Popmusik? Die junge Pinzgauerin Mathea gibt dem Land ein neues Gesicht.

Schlagzeilen