Chronik

Zentrum der Biosphäre ist auf Schiene

Aktuell finden Grundsatzbeschlüsse der TVBs statt. Im Frühjahr soll ein Architekturwettbewerb starten.

Der Neuwirtstadel in Mauterndorf wird zum Zentrum der Biosphäre. SN/sw/hannes perner
Der Neuwirtstadel in Mauterndorf wird zum Zentrum der Biosphäre.

Mitte November hat der TVB Salzburger Lungau Katschberg mit den Orten Thomatal, St. Margarethen, Unternberg, St. Michael und Zederhaus zur Vollversammlung geladen. Im Veranstaltungssaal bei der Volksschule in St. Margarethen fiel der Grundsatzbeschluss zur finanziellen Beteiligung am geplanten Biosphärenpark-Zentrum in Mauterndorf.

Obfrau Lisbeth Schwarzenbacher: "Die Versammlung wurde zügig abgehandelt. Wir haben dabei den Grundsatzbeschluss gefasst, dass wir uns mit dem zweiten TVB an den laufenden Kosten beteiligen. Das Biosphärenpark-Zentrum wird touristisch bespielt und wird ein Mehrwert für die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2022 um 04:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zentrum-der-biosphaere-ist-auf-schiene-113359327