Chronik

Zimmer voller Cannabispflanzen im Flachgau entdeckt

Die Polizei stellte in Grödig eine Aufzuchtanlage mit 80 Pflanzen sicher.

Die Cannabispflanzen wurden sichergestellt. SN/polizei
Die Cannabispflanzen wurden sichergestellt.

Eine professionelle Indoor-Cannabis-Aufzuchtanlage mit insgesamt 80 Pflanzen entdeckte die Polizei im Flachgau. Die Anlage betrieb eine 23-jährige Österreicherin in einem eigens dafür eingerichteten Zimmer in ihrer Wohnung in Grödig. Die Beschuldigte zeigte sich laut Polizeibericht bezüglich des Anbaus zur Suchtgiftgewinnung für den Eigengebrauch geständig. Sämtliche Cannabispflanzen sowie die dazugehörige Ausrüstung wurden sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft Salzburg verfügte die Anzeige auf freiem Fuß. Weitere Ermittlungen laufen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.01.2021 um 02:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zimmer-voller-cannabispflanzen-im-flachgau-entdeckt-32146477

Schlagzeilen