Chronik

Zoo: Die ersten Schritte des Nashorn-Babys

Wenige Tage nach der sensationellen Geburt eines Nashorn-Babys in Salzburg gab der Zoo heute Details bekannt. Und veröffentlichte ein Video.

Auf dem Video sind die ersten Schritte des Nashorns gleich nach der Geburt zu sehen. Die Mitarbeiter des Salzburger Zoos überwachten die Geburt per Video. Ein Team aus Berlin war angereist, um bei Problemen zur Stelle sein zu können. Das war aber nicht nötig, die Geburt verlief völlig reibungslos.

Das Nashornbaby ist gesund und wird nun jeden Tag ein Kilo zunehmen. Es wird zumindest die ersten zwei bis drei Jahre seines Lebens im Salzburger Zoo verbringen. Im Herbst erwartet der Zoo wieder Nachwuchs: Nashorn-Dame Jeti ist nämlich ebenfalls schwanger. Das Baby soll Ende August oder Anfag September auf die Welt kommen. Pate gesuchtVorerst hat das Jungtier noch keinen richtigen Namen. "Hörnchen" nennen es die Zoo-Mitarbeiter vorübergehend. Einen Namen soll es dann bekommen, wenn ein Pate für das Tier gefunden ist. Völlig frei in der Namenswahl ist der künftige Pate nicht: Der Zoo wünscht sich einen Afrikanischen namen, der auch zu dem Tier passt.

(SN)

Aufgerufen am 24.06.2018 um 08:39 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zoo-die-ersten-schritte-des-nashorn-babys-2588794

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Wer nach Pfongau zieht, muss an sich zur Feuerwehr. Als Organist entzog sich Martin Hölzl dieser Pflicht. Als der Holzwurm sein Unwesen trieb, verschrieb er sich der Rettung des Instruments. Birgit Kaltenböck …

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Deutsches Auktionshaus versteigert asiatische Kunst in Salzburg. "Faltstuhl mit Hufeisen-Lehne und geschnitztem Landschaftsdekor, China, späte Ming-Dynastie, Höhe 88,7 Zentimeter." Die schlichte Beschreibung …

Nashorn-Nachwuchs im Zoo Schmiding

Vor zwei Jahren ist im oö. Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels erstmals in Österreich ein Nashorn-Baby zur Welt gekommen, jetzt freut man sich über neuerlichen Nachwuchs: In der Nacht auf Freitag hat ein …

Meistgelesen

    Schlagzeilen