Chronik

Zwei Bankprofis zeigen jetzt Wege in die Stille

Je hektischer der Alltag, desto wichtiger ist die innere Einkehr. Zwei Salzburgerinnen leben es vor.

Die Teilnehmer suchen in der Meditation neue Kraft. SN/sw/privat
Die Teilnehmer suchen in der Meditation neue Kraft.

Am liebsten wäre Doris Eichelburg an vier Orten gleichzeitig. "Ich tue mir schwer damit, einmal ruhig zu sein", sagt die Salzburgerin. Immer wieder stößt die berufstätige, alleinerziehende Mutter an ihre Grenzen, fühlt sich dann "extrem müde und komplett ausgelaugt".

Um den Stresslevel gar nicht erst zu hoch schnellen zu lassen, besucht die Frau seit einem Jahr die Meditationskurse von Isabella Nagelers Unternehmen "Freipuls". Durch Meditieren und Fitnesstraining komme sie runter vom Stress und sei im Alltag gestärkt. Damit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 05:07 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwei-bankprofis-zeigen-jetzt-wege-in-die-stille-66040765