Chronik

Zwei Großbaustellen belasten Straßwalchen

Im März starten die Bauarbeiten für die Eisenbahnbrücke über die B 1 und die Sanierung des Pfongauer Baches im Ortszentrum.

Die Eisenbahnbrücke über die B 1 wird saniert. Ab 9. März ist die Straße für sechs Wochen nur einspurig befahrbar. SN/sw/gde straßwalchen
Die Eisenbahnbrücke über die B 1 wird saniert. Ab 9. März ist die Straße für sechs Wochen nur einspurig befahrbar.

Die Eisenbahnbrücke über die B 1 im Süden des Ortskerns von Straßwalchen muss generalsaniert werden. Die Vorbereitungen dazu laufen schon seit geraumer Zeit. Die ÖBB-Infrastruktur AG ist dabei mit der Abwicklung der Baustelle bei voller Nutzung der Gleistrasse der Westbahn genauso beschäftigt wie mit dem Straßenverkehr aus und in Richtung Salzburg. Ab 9. März 2020 wird die B 1 im Bereich der Eisenbahnbrücke für sechs Wochen nur noch einspurig befahrbar sein. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2020 dauern.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 06:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwei-grossbaustellen-belasten-strasswalchen-83984266