Chronik

Zwei Kindheitsfreunde machen in der Krise gemeinsame Sachen Mund-Nasenschutzmasken

Die Jungunternehmer Ahmet Bozkurt und Onur Erkan stellen sich der Coronakrise mit einer kreativen Lösung entgegen. SN/chris hofer
Die Jungunternehmer Ahmet Bozkurt und Onur Erkan stellen sich der Coronakrise mit einer kreativen Lösung entgegen.

Schutzmasken sind derzeit ein knappes Gut. Die Produktion wurde in den vergangenen Jahrzehnten aus Kostengründen in Billiglohnländer ausgelagert. Auch wenn nun von vielen Seiten versucht wird, Masken zu importieren, kann die Nachfrage derzeit nicht gedeckt werden. Sich selbst einen Nasen-Mund-Schutz ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 31.05.2020 um 05:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwei-kindheitsfreunde-machen-in-der-krise-gemeinsame-sachen-mund-nasenschutzmasken-86189437