Chronik

Zwei Verletzte bei Frontalkollison zweier Autos in Tamsweg

Auf der Turracher Straße (B 95) bei Tamsweg kam es am Freitag gegen sieben Uhr Früh zu einer Frontalkollision zwischen dem Auto einer 17-jährigen Probeführerscheinbesitzerin und dem Wagen eines 50-Jährigen, ebenfalls aus dem Lungau.

Aufgrund der schneebedingt rutschigen Fahrbahn wollte die junge Lenkerin laut Polizei die Geschwindigkeit ihres Pkw reduzieren und bremste leicht ab. Dadurch brach das Heck ihres Autos aus, es geriet auf die Gegenfahrbahn - der 50-Jährige, der ihr mit seinem Auto entgegenkam, konnte nicht mehr ausweichen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde sein Pkw über eine Böschung geschleudert. Der Mann war in seinem Pkw eingeschlossen und wurde von Männern der der Feuerwehr Tamsweg aus dem Fahrzeug geborgen. Beide Lenker wurden erheblich verletzt ins Klinikum Tamsweg gebracht.

Aufgerufen am 22.05.2022 um 04:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwei-verletzte-bei-frontalkollison-zweier-autos-in-tamsweg-116209522

Volkspartei stellt sich im Lungau neu auf

Volkspartei stellt sich im Lungau neu auf

Just in jener Gemeinde, wo es im Juli zu einem Bürgermeisterwechsel kommt, traf sich die ÖVP zum Bezirkskongress 2022. Nahezu alle ÖVP-Bürgermeister, alle ÖVP-Vizebürgermeister, einige Altbürgermeister und …

Schöne Heimat

Ein Platz zum Durchatmen

Von Lois Eßl
20. Mai 2022
Jakoberalm-Teich mit Weißeck und Gr. Reicheschkogel

Schlagzeilen