Chronik

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen in Elsbethen

Zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am Mittwochnachmittag in Elsbethen. Dabei verletzten sich ein Radfahrer und ein Motorradlenker. Beide mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen in Elsbethen SN
 Symbolbild: SN

Gegen 14 Uhr stürzte ein 28-jähriger Rennradfahrer auf der Hinterwinkel Gemeindestraße, weil er aufgrund eines entgegenkommenden Autos erschrocken war und stark bremste. Dabei zog sich der Fahrradfahrer Verletzungen am rechten Ellenbogen zu.

Ein zweiter Unfall ereignete sich dann kurz nach 16.00 Uhr auf der Hellbrunner Landesstraße Richtung Kreisverkehr Glasenbach. Ein Autofahrer wollte den entgegenkommenden Pkw-Lenker, einen 50-jährigen Salzburger, nach links zum Raika-Parkplatz einfahren lassen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 64-jähriger Motorradlenker aus Salzburg rechts auf der Fahrradspur am stehengebliebenen Pkw vorbei. Die beiden Salzburger kollidierten. Der Motorradlenker stürzte und zog sich Verletzungen an der rechten Schulter zu. Er wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.07.2018 um 09:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwei-verletzte-bei-verkehrsunfaellen-in-elsbethen-5959924

"Bei uns ist ja nichts zu holen"

"Bei uns ist ja nichts zu holen"

Der Kletterpark in Anif wurde wiederholt Opfer von Einbrechern. Es war ein unerfreuliches Erwachen für den Mitarbeiter des Kletterparks beim Waldbad in Anif. Als der junge Mann, der namentlich nicht genannt …

Schlagzeilen