Chronik

Zwölf Beteiligte bei Rauferei in der Stadt Salzburg

Aus einem Streit entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung unter Jugendlichen, zumindest eine Person wurde verletzt.

Zu einer Rauferei rückte die Polizei nach Salzburg-Lehen aus. SN/APA/BARBARA GINDL
Zu einer Rauferei rückte die Polizei nach Salzburg-Lehen aus.

Eine Gruppe tschetschenischer Jugendlicher war am Montagabend mit fünf weiteren, noch unbekannten Jugendlichen im Salzburger Stadtteil Lehen in Streit geraten. Aus der vorerst verbalen Auseinandersetzung entwickelte sich schnell eine Rauferei. Dabei wurde zumindest eine Person unbestimmten Grades verletzt. Es folgte eine Anzeige wegen Raufhandels.

Aufgerufen am 01.12.2021 um 05:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwoelf-beteiligte-bei-rauferei-in-der-stadt-salzburg-38485816

Schlagzeilen