Chronik

Zwölfjähriger Radfahrer bei Kollision verletzt

Ein zwölfjähriger Radfahrer ist Freitag früh bei einem Zusammenstoß mit einem Lieferwagen in der Stadt Salzburg verletzt worden.

Symbolbild. SN/www.bilderbox.com
Symbolbild.

Der Pkw-Lenker übersah im Kreuzungsbereich den von rechts auf einem ungeregelten Radweg kommenden Radfahrer, der gerade auf dem Weg in die Schule war. Es kam zur Kollision, wodurch der Schüler zu Boden stürzte. Er wurde dabei leicht verletzt, berichtete die Polizei.

Der Bursche wurde vom Roten Kreuz in die Abteilung Kinderchirurgie des Landeskrankenhauses gebracht, wo er wenig später nach der Behandlung seiner leichten Verletzungen entlassen wurde. Ein am Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.11.2020 um 09:04 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwoelfjaehriger-radfahrer-bei-kollision-verletzt-95299090

Digitale Sammlungen: Viele Wege führen ins Museum

Digitale Sammlungen: Viele Wege führen ins Museum

Mehr als 600.000 Objekte hütet das Salzburg Museum in seinen Sammlungen. Fast 130.000 davon sind derzeit nicht nur zu sehen, wenn die Standorte geöffnet haben und Ausstellungen zugänglich sind. Man kann sie …

Iglu: Preis für Gesundheits-Kompetenz

Iglu: Preis für Gesundheits-Kompetenz

Das Jugendzentrum Iglu in der Haydnstraße kümmert sich um Jugendliche von elf und 22 Jahren. Zuletzt bangte man um die Existenz, weil die Erzdiözese die Förderung fast halbiert hat - auf 80.000 Euro. Im …

Schlagzeilen