6. Adventporträt

Als Othello schaffte er es in die "New York Times"

In Salzburg wollte ihn kein Theater engagieren. Das Landestheater Niederösterreich schreibt mit Nicholas Monu als Othello jetzt Geschichte.

"Dass die ,New York Times' über uns berichten würde, wussten wir ja. Schließlich wurden wir interviewt", berichtet Nicholas Monu. Aber dass es die Titelseite werden würde, damit hatte er nicht gerechnet. Der Schauspieler lebt seit acht Jahren in Salzburg und spielt aktuell die Titelrolle in William Shakespeares "Othello" am Landestheater Niederösterreich - wenn nicht gerade Lockdown herrscht. Dass er als Schwarzer die Rolle eines Schwarzen, nämlich jene des Othello, in einem österreichischen Theater spielt, hat ihm kürzlich Foto und Anreißer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2022 um 03:05 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/6-adventportraet-als-othello-schaffte-er-es-in-die-new-york-times-113567500