Kultur

Am Wochenende feiert der Lungau seine Blasmusik

Endlich - atmen die Lungauer Blasmusiker auf: Am 4. September treffen sie sich zum 35. Blasmusik- fest mit einem großen gemeinsamen Konzert.

Zu ihrem Geburtstag feiern alle Lungauer Blasmusiker: Die Kapelle St. Michael besteht seit mehr als 190 Jahren.  SN/sw/peter bolha
Zu ihrem Geburtstag feiern alle Lungauer Blasmusiker: Die Kapelle St. Michael besteht seit mehr als 190 Jahren. 

Das sollten die Blasmusikfreunde des Lungaus nicht verpassen: Am Samstag, dem 4. September steht ab 15 Uhr der Höhepunkt des 35. Lungauer Blasmusikfestes auf dem Programm: ein Großkonzert mit 13 Lungauer Kapellen und jener aus Ottenschlag vom Musikverein Reichenau-Haibach.

Schon zuvor treffen sich Hunderte Lungauer Musikanten, um gemeinsam zu essen und zu plaudern und zur Anspiel- und Aufstellungsprobe (14 Uhr). Verschiedene Dirigenten (darunter Bezirks- und Landeskapellmeister) werden acht Musikstücke leiten. Das Konzert dürfte etwas mehr als eine Stunde ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 03:25 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/am-wochenende-feiert-der-lungau-seine-blasmusik-108732409