Kultur

Anthony Quinn um einen Euro: Senioren stürmen Kino

Ein 65 Jahre alter Klassiker auf der Leinwand und ausschließlich "Oldies" auf den Kinositzen. Das Seniorenkino wird jetzt wegen des großen Erfolgs fortgesetzt.

Max Wanker verzichtete am Donnerstag auf seinen Mittagsschlaf. Statt dem Nickerchen stand für den 87-jährigen Salzburger ein Besuch im Das Kino um einen Euro samt Kaffee und Kuchen auf dem Programm. "Wir gehen öfter ins Kino, aber um 14 Uhr haben wir uns noch nie einen Film angeschaut", sagt Gattin Verena.

Auch beim dritten Kinonachmittag für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren waren alle 187 Plätze im Großen Saal und die zusätzlich aufgestellten Klappstühle im Nu belegt. Schon ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.09.2020 um 01:13 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/anthony-quinn-um-einen-euro-senioren-stuermen-kino-65004514