Kultur

Auch das Sax spielt am Heiligen Abend auf

Franz Zaunschirm hat 300 Weihnachtslieder für Blasinstrumente bearbeitet. Die Klavierbegleitung kommt aus dem Smartphone.

Franz Zaunschirm entwickelte die neuen Arrangements mit Saxophonlehrern aus der Region. SN/manuela schuster
Franz Zaunschirm entwickelte die neuen Arrangements mit Saxophonlehrern aus der Region.

Kaum ein familiärer Fixtermin ist so emotional aufgeladen wie das gemeinsame Singen vor dem Christbaum. "Wenn ein Kind ein Weihnachtslied singt, kommen mir die Tränen", sagt Franz Zaunschirm.

Der Komponist und Arrangeur trägt selbst seinen Teil dazu bei, dass das weihnachtliche Liedgut unseres Kulturraums erhalten bleibt. 300 Spezialbearbeitungen für Anfänger und Fortgeschrittene bietet er in gedruckter und digitaler Form an. "In Kaufhäusern hört man im Advent vor allem englischsprachige Lieder. Ich kann jammern, aber ich kann auch meinen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2021 um 01:24 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/auch-das-sax-spielt-am-heiligen-abend-auf-80576134