Kultur

Aufruf an alle: Wo ist ein Ticket aus 1920?

Salzburg Museum und Salzburger Festspiele bitten um geschichtsträchtige Objekte als Leihgaben für die Landesausstellung.

Die Salzburger Festspiele suchen gefälschte Eintrittskarten. Zum Beispiel wurden 1950 solche spezielle Fälschungen auf dem Schwarzmarkt verkauft. Hat jemand davon noch ein Original? Da ein echtes Falschticket ein feines Exponat für die Landesausstellung 2020 wäre, ersuchen Salzburger Festspiele und Salzburg ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 28.05.2020 um 08:14 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/aufruf-an-alle-wo-ist-ein-ticket-aus-1920-75165685