Kultur

Begegnung im Foto:Buch:Salon

Die Liebe zur Fotografie verbindet vier Salzburger. Sie zeigten ihre Arbeiten in Form verschiedener Medien, vom Fotobuch bis zum Leporello.

Auch wenn sich Karl Mätzler, Erika Pircher, Maria Hellekalek-Auer und Peter Hellekalek inzwischen weit über das Amateur-Stadium hinaus entwickelt haben, sind sie alle keine Profi-Fotografen. Sie sind Mathematiker (Hellekalek), Psychoanalytiker (Mätzler), Coach für Unternehmensentwicklung (Pircher) oder Psychotherapeutin (Hellekalek-Auer) und kennen sich von diversen Foto-Fortbildungen.

Alle vier haben jahrelange Erfahrung, die die Leidenschaft fürs Fotografieren eint. Daraus entstanden sind im Lauf der Zeit zahllose Bilder, individuelle Ausstellungen, Fotobücher, Leporellos, Zyklen und Serien.

Regelmäßige Treffen

Karl ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 01:01 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/begegnung-im-fotobuchsalon-62840779