Kultur

Der frühe Frühling belebt die musikalischen Sinne

Es ist ein kleines Jubiläum. Mit einer starker Zwischenbilanz. Denn in den Anfangsjahren waren - nur als Beispiele erwähnt - Faber, Schmieds Puls oder Avec zu Gast. Heute gilt für alle drei, dass sie zu musikalischen Fixsterne wurden. Das Early Spring Festival im Nexus Saalfelden brachte viel zum Erblühen, was die bunte Singer-Songwriter-Landschaft betrifft. Wie lautet das Grundkonzept? Dazu Mario Steidl, Nexus-Intendant: "Ein bei uns unübliches Genre bis hin zu Pop und Rock zu etablieren." Nachsatz: "Und mit guter Laune auf den Frühling einstimmen." Das geschieht heuer mit sechs Konzerten. Mit Jules Ahoi, Korantemaa, Fuzzman & The Singin Rebels (Freitag, ab 20 Uhr) und Antje Schomaker, Bruckner und Bryde (Samstag, ab 20 Uhr).


Festival:Early Spring Singer Songwriter Festival; Freitag, 6. März, Samstag, 7. März; Kunsthaus Nexus Saalfelden; alle Infos: www.kunsthausnexus.com

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 08.12.2021 um 02:16 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/der-fruehe-fruehling-belebt-die-musikalischen-sinne-84421342

Weihnachtslieder gibt's zu "pflücken"

Weihnachtslieder gibt's zu "pflücken"

Gemeinsam mit der Familie Weihnachtslieder singen. Schön! Aber woher die vollständigen Texte und Noten bekommen? Kein Problem. Das Volksliedwerk hat sich eine nette Sache ausgedacht.

Kommentare

Schlagzeilen