Kultur

Die Leidenschaft für Musik braucht kein Zelt

Heute startet der 10. "Herbstlärm" in St. Johann. Stilistisch gibt es wie immer so gut wie keine Grenzen.

„Scheibsta und die Buben“ aus Salzburg stehen für Hip-Hop mit Livequalitäten. Am Samstag gastiert die Crew um 20 Uhr in St. Johann. SN/herbstlärm
„Scheibsta und die Buben“ aus Salzburg stehen für Hip-Hop mit Livequalitäten. Am Samstag gastiert die Crew um 20 Uhr in St. Johann.

Der Herbst an sich lärmt ja nicht. Rockbands hingegen schon. Die können richtig Druck erzeugen. Und wenn die Musik an einem Septembertag aus einem Zelt mitten im Ort dröhnt, wenn ein Festival ganz St. Johann beschallt, dann bietet sich der Name "Herbstlärm" an. Heuer lärmt es zum 10. Mal.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 06:00 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/die-leidenschaft-fuer-musik-braucht-kein-zelt-17151640