Kultur

Die Marionetten fahren zu Schulkindern aufs Land

Mit der "Landpartie" nehmen die Marionetten aus dem musikalischen Märchen "Peter und der Wolf" Fahrt auf. Zum Auftakt kommen Kinder aus dem Lungau in den Kulturgenuss.

Peter, der Wolf und der Jäger sind startklar für den Ausflug aufs Land: Geschäftsführerin Susanne Tiefenbacher mit den Marionetten. SN/robert ratzer
Peter, der Wolf und der Jäger sind startklar für den Ausflug aufs Land: Geschäftsführerin Susanne Tiefenbacher mit den Marionetten.

Verlassen die weltberühmten Marionetten ihr angestammtes Theater in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg, steht meistens eine Tournee in die USA oder nach Asien an. Diesmal führt die Reise nicht in ferne Lande, sondern aufs Land in heimatlichen Gefilden.

"Das Marionettentheater geht erstmals auf Landpartie und zeigt im März an Schulen in Salzburg und im angrenzenden Bayern das musikalische Märchen ,Peter und der Wolf' von Sergej Prokofieff", sagt Geschäftsführerin Susanne Tiefenbacher. Erste Station ist am Dienstag die Volksschule ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.05.2022 um 11:14 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/die-marionetten-fahren-zu-schulkindern-aufs-land-117953515