Kultur

Dramaturgin macht ein Theater aus den Gesprächen mit Salzburger Senioren

Man sieht sie nicht, man hört sie nur: Salzburger Senioren leihen in "Aquarium" am Landestheater jungen Schauspielern ihre Stimmen.

Junge, schöne Synchronschwimmer unterhalten sich beim Training über Sport, Geld, Liebe und ihre Vorstellung vom Tod. Sie bewegen die Lippen, aber es kommt kein Ton heraus. Denn der kommt vom Band und das gibt die Stimmen von Salzburger Seniorinnen und ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 14.10.2019 um 06:20 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/dramaturgin-macht-ein-theater-aus-den-gespraechen-mit-salzburger-senioren-70385422