Kultur

Early Spring Festival in Saalfelden: Keine Angst vor der Kraft des Frühlings

Das Nexus in Saalfelden lud zum vierten "Early Spring"-Festival für Singer-Songwriter.

Es ist ein Festival für ihn. Für den Frühling. Getragen von junger Musik. Das tut gut. Denn im Kunsthaus Nexus Saalfelden sind in der Regel eher die grauen Panther mit ihren Pantherinnen anzutreffen.

Beim vierten "Early Spring"-Festival für Singer-Songwriter war das abermals anders. Zwei Abende. Je drei Konzerte, reichlich junges Publikum. Teppiche, kleine Lampen, Blumen schmücken den Raum. Es soll so sein, als wäre man bei Freunden zu Besuch.

Lukas Meister, Peter Pux, die wunderbare The ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 12:00 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/early-spring-festival-in-saalfelden-keine-angst-vor-der-kraft-des-fruehlings-68451697