Kultur

Ein Klick führt zur Kunst: Galerien bieten digitale Rundgänge

Obwohl die Galerien für Besucher geschlossen sind, werden neue Ausstellungen eröffnet: Virtuelle Rundgänge sind nicht nur für Sammler interessant.

Ein kurzer Klick auf das grüne Pfeilsymbol, und man gelangt in den nächsten Raum. Fast wie in einem Videospiel können sich Besucher beim digitalen Spaziergang durch die Galerie bewegen und die Bilder an der Wand durch weitere Klicks im Detail betrachten. Und schon beim virtuellen Besuch der neuen Ausstellung von Maria Moser, den die Galerie Welz auf ihrer Homepage anbietet, wird die impulsive Farbigkeit sichtbar, mit der die österreichische Malerin ihre Gemälde gern auflädt.

Beim echten Lokalaugenschein entfalten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.03.2021 um 04:35 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/ein-klick-fuehrt-zur-kunst-galerien-bieten-digitale-rundgaenge-98697919