Kultur

Ein neuer Ratgeber für die alternden Babyboomer

Mit ihrem Buch machen zwei Salzburgerinnen Mut, eingefahrene Denkmuster über Bord zu werfen und schon heute ans Wohnen im Alter zu denken.

Eine unerwartete Frage hat die Wohnsituation und in Folge das ganze Leben von Pensionistin Edith Zehentmayer komplett verändert: "Diene ich meinem Haus oder dient das Haus mir?"

Die 64-jährige Salzburgerin kam zu dem Schluss, dass ihr zum Teil vom Vater vererbtes Haus, in dem sie mit ihren beiden Töchtern und einem Enkelsohn lebte, wegen der beengten Wohnsituation mehr Lebensenergie verschlang als schenkte. Zehentmayer traf eine Entscheidung, die sie lange Zeit nicht einmal zu denken wagte: Statt wie geplant ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2020 um 04:50 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/ein-neuer-ratgeber-fuer-die-alternden-babyboomer-82664119