Kultur

Ein Salzburger Frauenarzt bringt auch Lieder zur Welt

Der Gynäkologe Wernfried Gappmayer zog sich auf eine Lungauer Alm zurück - und entdeckte den Liedermacher in sich.

Wernfried Gappmayer  SN/jazzit
Wernfried Gappmayer

Die Vögel zwitschern und Wernfried Gappmayer singt. Über Liebe, Schmerz, Verlust, Angst. Zart und leise, als sei da einer ganz in Gedanken versunken. Wernfried Gappmayer hat sein spätes Debüt in freier Natur aufgenommen: "Mittendrin".

Der gebürtige Mauterndorfer hat das Werk auf der Almhütte seiner Familie auf dem Fanningberg eingespielt. Nur er, seine Gitarre - und Wolfgang Spannberger, seines Zeichens Leib-Tonmeister Hubert von Goiserns. "Die Hütte ist ein wichtiger Platz aus meiner Kindheit. Wir waren drei Tage da oben", ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 12:38 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/ein-salzburger-frauenarzt-bringt-auch-lieder-zur-welt-69952663