Kultur

Eine Salzburger Bar sticht in See

Dorit Ehlers.  SN/wienerroither
Dorit Ehlers.

Dorit Ehlers liest am Donnerstag um 16.30 Uhr in der Panoramabar der Stadt:Bibliothek Literatur, die sich mit Schiffen beschäftigt. Die Lesereise findet alle drei Monate statt. Diesmal lenkt die 47-Jährige die Fantasie gen Westen: In dem Text schreibe der Autor, wie er eine Seefahrt beginne. Welche Werke sie liest, will die Hamburgerin nicht verraten. Nur so viel: "Es geht um Endlosigkeit, Weite, das Schwanken des Seegangs. Und um die Sehnsucht nach Meer."

Die Lesereise dauert 30 Minuten und ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die weiteren Termine: 16. Mai, 26. September, 7. November, jeweils 16.30 Uhr.

Quelle: SN

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.09.2020 um 04:24 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/eine-salzburger-bar-sticht-in-see-67903072

Schlagzeilen