Kultur

Eine U-Bahn-Fahrt bringt die Hortensie zu Fall

Was widerfährt einem Lebewesen während einer U-Bahn-Fahrt? Rainer Noebauer-Kammerer hat dies anhand einer Pflanze beobachtet. Dafür nahm er eine Hortensie mit in die Rushhour in Tokio, stopfte sich und die blaue Blume in U-Bahnen und stieg in sechs Stunden zwölf Mal um. Das vorherige und nachherige Erscheinungsbild der Blume hat er abgelichtet. Beide Fotos haben es in die neue Jahresausstellung des Salzburger Kunstvereins geschafft, weil diese dem Thema "Passagier" gewidmet ist.

Direktor Séamus Kealy hat die aus Salzburg ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 03:01 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/eine-u-bahn-fahrt-bringt-die-hortensie-zu-fall-62534119