Kultur

Elfjähriges Talent spielt für Lions-Damen jetzt die erste Geige

Der Lions Club Salzburg Amadea hat kürzlich eine Geige gekauft, um begabte Kinder zu fördern. Als erster darf ein Bub aus Thalgau das Instrument spielen.

Mit Jakob freuen sich seine Violinlehrerin Silia Pöllitzer-Czjzek vom Musikum, der Fachgruppenleiter für Streichinstrumente Elmar Oberhammer sowie Präsidentin Hildegard Ertl und Sylvia Haller vom Lions Club Salzburg Amadea (v. l.).  SN/robert ratzer
Mit Jakob freuen sich seine Violinlehrerin Silia Pöllitzer-Czjzek vom Musikum, der Fachgruppenleiter für Streichinstrumente Elmar Oberhammer sowie Präsidentin Hildegard Ertl und Sylvia Haller vom Lions Club Salzburg Amadea (v. l.).

Auf diesen Augenblick hat sich der elf Jahre alte Jakob aus Thalgau seit Wochen gefreut. Er sei dafür extra in ein Sakko geschlüpft, erzählt seine Mutter Beate Junger.

Am Dienstagnachmittag war es so weit: Der Violinschüler bekam im Musikum in Salzburg seine erste ganze Geige überreicht. Als seine Lehrerin Silia Pöllitzer-Czjzek den Geigenkasten öffnete, stand Jakob mit einem seligen Lächeln daneben und flüsterte mit Blick auf das Instrument nur ein Wort: "Wow." Dann nahm er die Geige vorsichtig ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 11:34 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/elfjaehriges-talent-spielt-fuer-lions-damen-jetzt-die-erste-geige-82994977