Kultur

Festspielkünstler feierten Premiere von "Liebe der Danae"

Nach der Premiere im Großen Festspielhaus ging es zu einem rauschenden Fest in das Schloss Leopoldskron.

Am Sonntagabend wurde die Richard Strauss-Oper "Die Liebe der Danae" mit tosendem Applaus vom Publikum gefeiert. Für die Künstler des Stücks ein guter Grund zu feiern. Im Schloss Leopoldskron hielt Sven-Eric Bechtolf, Leiter des Schauspiels der Salzburger Festspiele, eine kurze Rede: "Einfach eine perfekte Arbeit aller Beteiligten."

Unter den Gästen durfte Hoteldirektor Daniel Szelényi im Schloss Leopoldskron etwa Krassimira Stoyanova (Danae) und Tomasz Konieczny (Jupiter) sowie Regisseur Alvis Hermanis begrüßen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 16.11.2018 um 01:40 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/festspielkuenstler-feierten-premiere-von-liebe-der-danae-1201432

Schlagzeilen