Kultur

Flachau: Neuer Lift für altes Schloss

Die Gemeinde Flachau investiert wieder in ihr Juwel. Im neuen Jahr wird ein Aufzug gebaut und die Küche renoviert. Der Kulturverein bastelt auch am neuen Veranstaltungsprogramm.

Schloss Höch SN/gemeinde flachau
Schloss Höch

Mit dem Schloss Höch hat die Gemeinde Flachau ein Juwel. 2018 stehen nach längerer Zeit wieder Bauvorhaben an. Die Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt geht ins Finale.

Vom Denkmalschutz bereits genehmigt sei der Bau eines Aufzugs an der westlichen Seite hinter dem Turm, sagt Vizebürgermeister und Kulturvereinsobmann Rupert Kreuzer. "Der Lift, der Schloss Höch barrierefrei erschließen wird, ist links vom zentralen Stiegenturm im Mauerwinkel geplant", erklärt Kreuzer. Planer ist Architekt Karl Moosbrugger. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr erledigt werden.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 10:04 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/flachau-neuer-lift-fuer-altes-schloss-22278667