Kultur

Gasteiner Schüler singen für Falco

Das BORG Bad Hofgastein tritt am 20. Todestag der Pop-Legende im Stephansdom auf - gemeinsam mit Opus. Bereits 2016 setzte sich der Schulchor mit "Rock me Amadeus" österreichweit durch.

Seit Wochen proben die Schüler für ihren Auftritt beim Falco-Requiem am 2. Februar. SN/privat
Seit Wochen proben die Schüler für ihren Auftritt beim Falco-Requiem am 2. Februar.

"Muss ich denn sterben, um zu leben?", singt Hansi Hölzel in seinem musikalischen Vermächtnis "Out Of The Dark". 33 Schülern des BORG Bad Hofgastein wird nun die Ehre zuteil, diese ikonischen Zeilen live zu intonieren - am 20. Todestag des heimischen Pop-Ikarus.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 03:55 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/gasteiner-schueler-singen-fuer-falco-23320423