Kultur

Gasteiner Schülerinnen ertanzten sich fünf Pokale

In Schwechat glänzten Gasteiner Borg-Schülerinnen und Schüler. Sie überzeugten beim Qualifikationsturnier und qualifizierten sich für das "World Dance 2020" in Kroatien.

Großer Erfolg für die Schülerinnen und Schüler des BORG Bad Hofgastein: Sie holten beim Tanzturnier "Dance Star" in Schwechat zwei Silber- und drei Bronzemedaillen und qualifizierten sich damit für das World Dance Masters in Poreč - von 20. bis 24. Mai. Im Bild: die Choreografien "Telephone" (links) und "Bad Romance" (rechts) sowie ein Schnappschuss der begeisterten Schülerinnen und Schüler nach der Siegerehrung. Die Schülerinnen und Schüler im Hauptfach Tanz hatten wochen- und monatelang unermüdlich trainiert - auch in der Freizeit. Die Leitung übernahm Tanzlehrerin Natalia Petrova-Ultschnig.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 05.12.2021 um 11:26 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/gasteiner-schuelerinnen-ertanzten-sich-fuenf-pokale-84374098

Kommentare

Schlagzeilen