Kultur

Großformat in der Warteschleife

Musiker, Autoren, Schauspieler, Veranstalter und alle anderen Akteure der Kunstszene sind in einem unbefriedigenden Stand by-Betrieb, der jedoch rasch hochgefahren werden kann.

Zu groß fürs Pinzgauer Atelier, genau richtig für den Goldegger Hofstall: Die großformatigen Zeichnungen des Pinzgauer Künstlers Georg Bernsteiner.  SN/sw/kaiser
Zu groß fürs Pinzgauer Atelier, genau richtig für den Goldegger Hofstall: Die großformatigen Zeichnungen des Pinzgauer Künstlers Georg Bernsteiner.

Die Akteure der (heimischen) Kunstszene sind in einer Zwickmühle: Soll man mit viel Aufwand ein Programm erstellen, das dann wieder kurzfristig über den Haufen geworfen bzw. abgesagt werden muss, oder wartet man passiv die Ereignisse ab und organisiert erst mal nichts. Zweiteres spart natürlich Zeit und Aufwand, hat aber den Nachteil, dass man nicht sofort loslegen kann, selbst wenn gelockerte Covid-Bestimmungen es zulassen würden. Beim Kulturverein Schloss Goldegg, entschloss man sich - ebenso wie bei anderen Pongauer Kulturveranstaltern - ein ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 02:56 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/grossformat-in-der-warteschleife-98358193