Kultur

Herbert Pixner im Gespräch: "Wir nutzen unsere Chancen nicht"

Tritt Herbert Pixner mit seinem Projekt auf, füllen sie die Hallen von selbst. Und das Publikum ist so gemischt wie kaum wo. Ein Phänomen.

Wir unterhielten uns mit Herbert Pixner über Musik und Gesellschaft. Luxus, Zufriedenheit und Wünsche für 2023.

Redaktion: Das Festspielhaus Salzburg habt ihr zum vierten Mal am Stück gefüllt, ohne Agentur. Im Alleingang. Herbert Pixner: Unser Publikum ist so treu, dass wir in Zeiten wie diesen kein Problem haben - viele Kolleginnen und Kollegen müssen mittlerweile ganze Tourneen absagen. Weil einfach keine Tickets mehr verkauft werden. Wir sind da in einer sehr glücklichen und privilegierten Situation, dass die ganze ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.02.2023 um 03:43 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/herbert-pixner-im-gespraech-wir-nutzen-unsere-chancen-nicht-130829491