Kultur

Im Lungau werden Kino und Enzo ins Wohnzimmer geliefert

Die Lungauer Kulturvereinigung versorgt während des Lockdowns Cineasten mit Filmen und Snacks.

Während die Kinos geschlossen haben, bringt die Lungauer Kulturvereinigung Filme ins Wohnzimmer. SN/apa (dpa)
Während die Kinos geschlossen haben, bringt die Lungauer Kulturvereinigung Filme ins Wohnzimmer.

Enzo und Kasstangerl statt Cola und Popcorn: Die Lungauer Kulturvereinigung lebt ihren Bildungsauftrag bis hin zur strikt regionalen Verpflegung ihres neuesten Kino-Angebots. Während des pandemiebedingten Veranstaltungsverbots im November wird das Kino zu den Mitgliedern nach Hause gebracht.

"Wir sind ein Wanderkino mit Lizenz für den ganzen Lungau. Seit zehn Jahren sind wir punktuell in allen 15 Lungauer Orten unterwegs", erzählt Obmann Robert Wimmer. Schulen und Bildungseinrichtungen nutzen dieses Angebot, die Kulturvereinigung schneidert auch thematische Maßanfertigungen wie einen Agrarfilm-Schwerpunkt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 11:01 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/im-lungau-werden-kino-und-enzo-ins-wohnzimmer-geliefert-95219479