Kultur

Jetzt mitmachen bei #salzburglove: Salzburg schreibt die besten Geschichten

Die SN starten ein besonderes Buchprojekt. Salzburgerinnen und Salzburger erzählen ihre persönliche Geschichte. Jeder kann ab sofort mitmachen.

Das Leben schreibt die besten Geschichten. Welche ist Ihre? SN/wizany
Das Leben schreibt die besten Geschichten. Welche ist Ihre?

Die Sehnsucht nach dem Guten, dem Schönen, Echten und Unverwechselbaren - sie wächst in einer Zeit, in der Krisen und Extreme im Vormarsch sind. Die "Salzburger Nachrichten" möchten Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, mit der Salzburger Internetplattform story.one genau dafür eine Bühne bieten. Unter dem Titel "Salzburg sucht seine besten Geschichten" starten wir einen Wettbewerb, bei dem jeder und jede seine persönliche Salzburg-Geschichte schreiben kann. Die Besten schaffen es in ein Buch der SN-Leserschaft.

Erzählen Sie ihre Salzburg-Geschichte!

Wichtig ist der Salzburg-Bezug. Deshalb das Motto #salzburglove. Wichtig ist, dass es um Salzburg geht. Und dass die Story eine authentische, eine wahre Geschichte aus Ihrem Leben ist. Ob Seenidylle oder Bergtour, Stadt oder Land, gute Freundin oder beherzter Nachbar, Festspiele oder Trachtenmusikkapelle, mutige Vorprescher oder liebevolle Bewahrer, inspirierende Erlebnisse oder außergewöhnliche Menschen - alles ist erwünscht.

"Jeder Mensch ist einzigartig und hat eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Und Geschichten zu erzählen, macht uns nicht nur froh. Es verbindet uns", sagt Hannes Steiner, Gründer von story.one. Die vor einem Jahr gegründete Plattform zählt schon über 100.000 Besucher und monatlich mehr als eine Million Klicks. 6500 Storys wurden auf story.one bereits geschreiben, und davon über 70 Buchtitel gedruckt. Denn mit story.one kann man aus seinen persönlichen Geschichten mit geringem Kostenaufwand auch ein Buch machen.

#salzburglove: So funktioniert's

Aber wie läuft die Aktion #salzburglove ab? Sie schreiben Ihre persönliche Geschichte mit Salzburg-Bezug auf maximal 2500 Anschlägen auf der Internetseite story.one/sn. Dort müssen Sie sich vorher einmalig registrieren. Im Leserforum der SN-Homepage wird täglich die spannendeste Geschichte des Tages präsentiert. Und die SN-Lokalredaktion betätigt sich mit story.one als Juror, sucht wöchentlich die ihrer Meinung nach beste Geschichte aus und veröffentlicht sie im Lokalteil der SN.

Das gibt es zu gewinnen

Die acht beliebtesten (Likes) und acht besten Storys (Jury) schaffen es dann ins Buch der SN-Leserinnen und -leser. Jede Gewinnerin, jeder Gewinner bekommt je fünf Bücher und ein SN-Testabo für zwei Monate.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Schreibvergnügen mit der Aktion. Wie gesagt: Das Leben schreibt die schönsten Geschichten. Und sie sind ein höchst willkommener Kontrapunkt in einer Zeit, die von schlechten Nachrichten dominiert ist. Zuversicht statt Frust, Schönheit statt Hass - darum geht es bei #salzburglove.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 19.01.2022 um 08:51 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/jetzt-mitmachen-bei-salzburglove-salzburg-schreibt-die-besten-geschichten-78182026

Kommentare

Schlagzeilen