Kultur

Klomuscheln liegen neben Gekreuzigten

Dass eine Kreuzigungsgruppe in Freisaal mit Baustellen-Gerümpel und Gittern entwürdigt wird, empört den Galeristen Ferdinand Altnöder.

Galerist Ferdinand Altnöder, den Umgang mit dem Kunstwerk von Alfred Hrdlicka empört.  SN/www.neumayr.cc
Galerist Ferdinand Altnöder, den Umgang mit dem Kunstwerk von Alfred Hrdlicka empört.

Die Umstände am Teich hinter der Naturwissenschaftlichen Fakultät - kurz: Nawi - ärgern den Galeristen Ferdinand Altnöder dermaßen, dass er den SN ein Foto mit dem Vermerk geschickt hat: "ein Bild für Ihre Karfreitagsausgabe: Hrdlickas berühmte Kreuzigungsgruppe zwischen Bauzäunen, mobilem WC und zerbrochenen Kloschüsseln". Das Baustellen-Gerümpel bei den an Jesus und die Schächer erinnernden Torsi entspreche "dem, was auf Golgota passiert ist".

"Golgota" sei der Name für einen unbedeutenden Ort. Kloschüsseln, WC-Box und angelehnte Bauzäune drückten Spott und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 02:57 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/klomuscheln-liegen-neben-gekreuzigten-86028313